Sonntag, 15. Februar 2015

Handmade- Was ist euch Individualität wert? Szene wo bewegst du dich hin?

Ihr Lieben, 

ich hab noch nie einen Post verfasst in dem ich mich geärgert habe oder Stellung bezogen habe zu so einigen Posts von Bloggern, die über die immer weniger vorhandene Wertschätzung von "Handmade" schreiben. Auf Facebook habe ich das ein oder andere Mal kommentiert und geteilt aber nun muss ich auch mal einen Post verfassen, denn das was ich in den letzten Stunden hier erfahren habe macht mich traurig, sauer und fassungslos zugleich! 

Da erfahre ich das in einer Facebookgruppe in der "illegal" Schnittmuster untereinander getauscht werden, mein Foto eines meiner genähten Werke als Profilfoto genutzt wird! Ungefragt! Da dreht sich mir gleich wegen zwei Sachen der Magen um! Erstens geht jemand an mein Blog und "klaut" sich meine Fotos, die mein geistiges Eigentum sind und veröffentlicht sie irgendwo. So mancher würde jetzt sagen "Sei doch stolz, das ist Werbung, das zeigt nur wie gut du deine Arbeit machst"! Das wäre ich auch, wenn man mich erstens vorher fragt, bevor man meine Bilder benutzt, denn schließlich möchte ich wissen wofür sie eingesetzt werden und so kommen wir auch zum zweiten Punkt ...ich stelle meine Bilder gerne zur Verfügung aber nicht zu solchen Zwecken, denn eine solche Gruppe würde ich nicht unterstützen! 




Da werden, auf gut Deutsch gesagt, Schnittmuster geklaut! Und das so selbstverständlich als würde man am Sonntag Brötchen kaufen. Wer jetzt schreit: "Naja, das ist ja nur tauschen" da sage ich klipp und klar, nein das ist es nicht, denn in jedem Schnitt steht ausdrücklich drinnen das ein Weiterreichen oder Vervielfältigen untersagt ist und so kommen wir zum Eigentlichen das mich traurig stimmt...

...ich nähe selber noch nicht so lange, als das ich mich als alten Hasen bezeichnen könnte aber ich verfolge das Geschehen jetzt schon eine ganze Weile und ich finde es auch toll das sich so viele Menschen dafür entscheiden kreativ zu sein, individuelle zu sein, besonders zu sein (mit ihrer Kleidung) , ja einzigartig! Es ist ein tolles Hobby und für manche ist es eben ein Job. Harte Arbeit damit WIR unserem Hobby nachgehen können. 

WAS IST EUCH EURE INDIVIDUALITÄT WERT? 


Jedes Hobby ist teuer und wenn es wirklich eine Herzenssache ist und man den Gedanken von Individualität und Einzigartigkeit großen Wert schenkt dann müssten solche Dinge Tabu sein! Denn dann klaut man kein geistiges Eigentum in Form von Fotos, keine Ebooks und auch keine Ideen einfach so denn da fängt es schon an... Man fragt vorher, verlinkt Blogs von denen man sich inspirieren lässt und erwähnt die Personen und schon gar nicht geht man so mit den Schnittmusterherstellern um! Die machen EUER Hobby möglich, denn was wären wir denn ohne die genauen Anleitungen und wer meint die nicht mehr zu brauchen oder kein Geld mehr dafür ausgeben zu müssen, der sucht sich Freebooks oder setzt sich hin und stellt sich selbst etwas zusammen! 


Ich möchte mich hier klipp und klar von dieser Art Gruppen distanzieren und bitte euch! Horcht mal in euch rein...WAS IST EUCH EURE INDIVIDUALITÄT UND EINZIGARTIGKEIT WERT UND WAS IST WERTSCHÄTZUNG? 

Ich wünsche euch noch einen schönen Abend und danke für euer offenes Ohr und drücke euch ganz fest Daniela, Ilka, Manja und Sandra <3 

Eure Daria 

Kommentare:

  1. :-( das tut mir so leid.
    Leider hört man sowas ja echt dauernd. Egal, ob von Stoff dealern oder schnittmusterhersteller. Schon alleine die Kommentare sind zum Teil derart unter aller sau. Lasst euch bitte nicht die Freude nehmen, es gibt so viele, die wertschätzen was ihr tut, die Arbeiten und Kreativität bewundern und verfolgen...
    Ich hoff,e diese Gruppe wird gesperrt bzw die Leute bekommen einen Schuss vor den Bug...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja leider und ich hoffe auch sehr das die Gruppe gesperrt wird! Danke für deine lieben Worte <3 <3 <3 fühl dich gedrückt!

      Löschen
  2. Das ist ja nicht zu fassen! Ich bin ehrlich gesagt echt entsetzt über so viel Dreistigkeit und kann es kaum fassen. Mir ist bewusst, dass das Hobby nicht besonders günstig ist, aber ich habe es mir so ausgesucht. Jeder, der Wert auf Individualität legt und selber näht, müsste doch wissen, wieviel Arbeit in der Umsetzung eines Schnittes steckt. Zu guter Letzt rühmen Sie sich dann auch noch mit euren Schnitten... Mir ist jeder Cent Wert, den ich für Schnitte, Stoffe etc. ausgebe. Leider gibt es anscheinend viel zu viele Leute, denen das nicht so geht und das tut mir sehr leid für Euch! Ich hoffe, dass du mit deinem Post den ein oder anderen zum Nachdenken anregst.
    LG, Katja

    AntwortenLöschen
  3. Ja es ist traurig. ..
    Eigentlich fehlen mir die Worte, aber wenn wir wirklich genau hinschauen ist das doch die Mentalität unsere Zeit.
    Ich habe erst seit kurzem wieder mit nähen begonnen und dachte mir (bin auch bei Facebook), schauste mal was es für Gruppen gibt um mit zubekommen was es so neues gibt. Gesagt getan, also nach ca. 6 Wochen auf diversen Gruppen habe ich mich davon wieder verabschiedet. Das Niveau konnte ich nicht nachvollziehen.
    Ich finde die Arbeit von Euch Euch vielen tollen Schnittherstellerinen einfach klasse, vielen Dank dafür. Ich hoffe Ihr lasst Euch durch solche Menschen nicht entmutigen, ich hoffe immer noch, dass es nur wenige sind...
    Also vielen Dank für Eure Arbeit.
    Lg Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Unfassbar, wie dumm und dreist manche Menschen sind!!!!!!
    Ich habe so einen Respekt vor euch Schnittmustererstellerinnen, die gute ebooks erstellen, alles probenähen lassen, bis es "rund" ist und ihre wundervollen Ideen so der Nähwelt zur Verfügung stellen. Da sind doch wohl die paar Euro wahrlich gerechtfertigt. Und in jedem Ebook steht der Hinweis, dass der Tausch und die Weitergabe verboten ist - für die, die nicht selber denken können und keinen Anstand haben.
    Lass dich nicht unterkriegen :(

    AntwortenLöschen
  5. Das hast du sehr gut geschrieben. Ich hoffe, es werden sich darüber Gedanken gemacht.
    LG Youssra

    AntwortenLöschen
  6. Ich geb dir vollkommen Recht. Ich entwerfe zwar selber nicht, kaufe aber regelmäßig Schnittmuster. Ich ärgere mich schon darüber, dass dann andere damit schachern/tauschen.
    Danke für deine Worte

    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  7. Krass. Das habe ich ja noch nie erlebt.
    Also das einfach ein Foto als Gruppenbild aktualisiert wird, was noch nicht einmal einen selbst gehört. Das ist wirklich heftig und geht gar nicht.
    Das mit dem Schnittmuster usw. habe ich hier und da auch mal mitbekommen und sobald man etwas erwähnt, dass es nicht erlaubt sei, wird man angeprangert oder die Kommentare werden gelöscht.

    Ich hoffe du hast dir das mit dem Foto nicht gefallen lassen.

    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Echt ziemlich dreist! Sowas macht mich wirklich traurig! Mangelnde Wertschätzung und fehlender Respekt tun echt weh und machen wütend, verbreiten sich aber scheinbar ganz selbstverständlich wie eine Krankheit! Ich hoffe, ich kann meinen Kindern etwas anderes beibringen!

    AntwortenLöschen