Mittwoch, 15. Juli 2015

SnapPap - Teil 1 Stoffmix und Freebook!


Heute möchte ich euch den ersten Teil meines SnapPap Serie zeigen! Als ich nicht lange her ein Paket bekam mit dem "Veganen Leder" habe ich erstmal ein Brainstorming machen müssen und sortieren müssen was ich alles damit ausprobieren möchte. Es ist sehr reisfest und waschbar in der Waschmaschine, geknittert erhält es einen Lederlook und ob man es leicht beplotten und bedrucken und so weiter kann das werde ich euch noch berichten ;) Ich hab da einiges für euch vorbereitet ;) HIER gehts zum Teil 2 - Bedrucken weiter ;) 


Als ich bei little-tinibi die Stoffe von Farbenmix gesehen habe wusste ich sofort die muss ich mit dem SnapPap mixen. Taschen stehen irgendwie immer auf meiner To-Do Liste und werden irgendwie viel zu selten abgearbeitet und das Freebook "Kulturtüte" wurde jetzt als erste abgearbeitet. Ich finde sie nicht nur als Kurturbeutel schön, sie hat was retrohaftes und sieht auch als Lunchbag für Arbeit, Schule und Co. cool aus ;) Einsetzbar überall würde ich mal sagen! 


Das SnapPap ist sehr stabil und bietet sich echt gut als Taschenboden an! Mit dem Stoff gemixt erhält das ganze einen coolen Look. Man muss beim Wenden ganz schön Kraft aufwenden und das Wendeloch etwas größer als gewohnt lassen aber nur Mut das Papier reist nicht, es ist wirklich sehr stabil :) 


Auch das Gurtband und die Verschlüsse bekommt ihr ebenso wie das SnapPap bei Snaply Nähkram und nun ab zu Rums und Nähfrosch



Verwendeter Stoff: SnapPap, Gurtband und Verschlüsse von Snaply Nähkram 
Stoff von Farbenmix von little-tinibi

Kommentare:

  1. Die sehen tol aus!!!
    Super!!!
    Ich muss auch unbedingt noch mehr davon nähen :-)

    Liebe Grüße
    TAnja

    AntwortenLöschen
  2. Was für tolle Taschen! Und ja! Taschen kann man nie genug haben ;) ich liebe geometrische Muster und deine Stoffwahl spricht mich sofort an. Taschen stehen auch immer auf meiner To-Do-Liste, muss bald wieder ein Taschenprojekt starten! Lange überlegen muss ich auch nicht, am liebsten hätte ich deine :) lg und viel Spaß damit

    AntwortenLöschen
  3. Da kann ich mich Ann-Kathrin anschließen. Ich hätte gerne die Rechte!

    Liebe Grüße!
    PS Den Schnitt hab ich mir gleich mal gespeichert. Ich hoffe ich finde mal Zeit dafür!

    AntwortenLöschen