Mittwoch, 22. Juli 2015

SnapPap Teil 4 - beplotten... Diamond Sun n´Fun


Endlich kann ich euch meine Sun n´Fun zeigen! Eine coole einfache Tasche, Perfekt für Strandausflüge, Picknick oder einen Ausflug mit den Kids! Wie oft ärgere ich mich das ich mehrere Taschen mitschleppen muss, weil Decke, Handtücher, Essen und Sandspielzeug für uns alle nicht reinpassen... mit der Sun n´Fun von Sara & Julez bekommt ihr alles rein ;) 


Ihr könnt die Tasche auch natürlich mit normalen Henkeln nähen aber ich musste die Ösen einfach mal ausprobieren und bei so einer großen Tasche bietet sich das natürlich an, ebenso wie das Material. Die Tasche kam genau zum richtigen Zeitpunkt, so konnte ich gleich mal das SnapPap von Snaply Nähkram weiter unter die Lupe nehmen :D Sie hält das ganze Gewicht aus (und zu so einem Picknick nimmt man einiges mit), ich bin echt bislang begeistert was das Papier alles aushält! Die Henkel habe ich auch aus dem Papier geflochten, also ihr seht es ist trotz Stabilität noch sehr formbar und die beiden Farben sind echt ein Traum, meine persönlichen Favoriten!


Wir wissen aus den Erfahrungsberichten Teil 1- Stoffmix, Teil 2 - bedrucken und Teil 3 - Applizieren und bedrucken mit Transferfolie was alles möglich ist mit dem Papier. Eins darf aber nicht fehlen und zwar das beplotten! Schon lange liebäugle ich mit der Diamond Serie von Frl. Päng von Bunte Knete! Diamonds are the girls best friend, also hab ich mir die Serie mal gegönnt und und sie gleich mal auf der Tasche getestet ;) 


Der Plott ging super drauf und hält auch klasse, auf dem dunklen Material konnte ich auch keine Farbveränderung von der Hitze feststellen! Und nun wünsche ich euch einen tollen RumsTag! 

Bis ganz bald
Eure Daria 





























Verwendetes Material: SnapPap von Snaply Nähkram 
Schnitt: Sun n´Fun von Sara & Julez 

Kommentare:

  1. Was für eine coole Tasche! Ich habe die Woche zum ersten Mal SnapPap ausprobiert, bin allerdings echt noch etwas skeptisch was die Haltbarkeit angeht... Aber wenn so eine große und vor allen Dingen die Henkel problemlos daraus gemacht werden können, kann ich meine Skepsis wohl über Board werfen?!
    Viele Grüße
    Anela

    AntwortenLöschen
  2. Wow... du bist ja der Knaller.... dass du dich auch noch traust, die Henkel aus Snappap zu flechten. Aber es sieht einfach genial aus, und das Papier ist wirklich ein Wunder-Ding!!!
    Darf ich dich fragen, woher du die großen Ösen für die Tasche hast?? Danke schon im Voraus!
    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu, Danke <3 Die Ösen habe ich von Alles für Selbermacher ;)
      Lg Daria

      Löschen
  3. Die Tasche ist der Hit, echt. Super.
    Schönen Tag noch,
    Petra

    AntwortenLöschen
  4. Die Tasche sieht richtig toll aus, das SnapPap muss ja wirklich einiges aushalten.
    Liebe Grüsse
    Angy

    AntwortenLöschen